Loading

zurück zur Übersicht

Künstler-Wettbewerb zur Herstellung eines Innovationspreises für Land, Forst- und Ernährungswirtschaft 2018

Künstler-Wettbewerb zur Herstellung eines Innovationspreises für Land, Forst- und Ernährungswirtschaft 2018

Hintergrund:
Der Innovationspreis der Land-, Forst- und Ernährungswirtschaft wird zum ersten Mal in Thüringen am 20. September 2018 im Rahmen der Grüne Tage – Messe in Erfurt verliehen. Erhalten wird diesen der/die Land- oder Forstwirt/in oder Ernährungswirtschaftler/in, mit dem höchsten und beachtlichen Grad an Innovation in ihrer/seiner Branche.

Ausgelobt wird der Preis auf einem Innovationsforum der Landwirtschaft am 19. April 2018 durch die Landwirtschaftsministerin Birgit Keller. Zu diesem Zeitpunkt soll der Preis der Presse und Öffentlichkeit präsentiert werden.

Wettbewerb:

Der Künstler-Wettbewerb für den besten Entwurf eines Innovationspreises ist eine Initiative des Thüringer Ministeriums für Infrastruktur und Landwirtschaft sowie der Thüringer Aufbaubank.

Prämiert werden mit einem Preisgeld von insgesamt 2.000 Euro drei herausragende Entwürfe (1. Platz: 1.500 Euro/ 2. Platz 1.000 Euro/ 3. Platz 500 Euro) einer Skulptur, die eine künstlerisch und ästhetisch Bearbeitung und gleichzeitig eine praktikable Umsetzung vorweisen, die in Summe bei einer jährlichen Herstellung nicht mehr als 500 Euro kosten darf. Die Materialwahl ist nicht vorgegeben.  

Teilnahmeberechtigt sind alle Künstlerinnen und Künstler, deren Wohnsitz sich in Thüringen befindet. Die Bewerbung erfolgt via Einsendungen von Entwürfen per Email oder per Post mit allen korrekten Daten der Künstlerinnen und Künstler.

Thüringer Aufbaubank
Unternehmenskommunikation
Gorkistraße 9
99084 Erfurt
presse@aufbaubank.de
Stichwort: Innovationspreis

Der Einsendeschluss ist 31. Januar 2018.

Die eingereichten Arbeiten werden juriert. Der Erstplatzierte erhält den Auftrag der Herstellung, die bis zum 18. April 2018 abgeschlossen sein muss.

Termin Objektjury: 2. Februar 2018.

Jury:
Thüringer Ministerium für Infrastruktur und Landwirtschaft: Martin Gerlach, Jens Hoffmann, Stephan Groß; Thüringer Aufbaubank: Maret Montavon, Ingrid Röseler, Bärbel Beetz; Frank Nolde, Kurator und Kunstwissenschaftler

Die Ausschreibung ist auch auf den folgenden Homepages der Kooperationspartner herunterzuladen:

www.aufbaubank.de
www.thueringen.de/th9/tmil

 Website Innovationswettbewerb.jpg

05.12.2017